Etwa 15 - 20 % aller Menschen gelten als hochsensibel. Das heisst, sie unterscheiden sich in ihren Bedürfnissen, Begabungen, Empfindungen, Wahrnehmungen und Schwächen von einem grossen Teil der Bevölkerung, was ihr Leben nicht immer ganz einfach macht.

Anderseits ist die hohe Empfindsamkeit ein wunderbares Geschenk, in welchem eine grosse Kraft steckt. Diese gilt es zu erkennen und zu nutzen, was zu einer tiefen Lebensfreude führen kann. Dies wiederum hat Auswirkungen weit über die eigene Persönlichkeit hinaus - gerade auch in der Führungsaufgabe.

Wenn ich mit meinem Wissen und meiner Lebenserfahrung als hochsensibler Mensch andere Menschen in ihrem hochempfindsamen Menschsein inspirieren, ermutigen und bestärken kann, erfüllt sich mein Anliegen.

Mehr Informationen über Hochempfindlichkeit finden Sie hier: