Seit Mai 2008 stellt Romi Staub monatlich eine Frage in hofnärrischer Manier zur beruflichen oder persönlichen Selbst-Reflexion. Diese »Hofnarren-Fragen« können Sie ganz einfach abonnieren, damit Sie keine Ausgabe verpassen. Hier können Sie bereits erschienene Hofnarrenfragen nachlesen.